2014/15: Florian Sittsam (Kremser SC)

 

 

Würdigung

 

«Im Vorjahr von den Amateuren des SK Sturm Graz gekommen, ist Florian Sittsam im Waldviertel ein bemerkenswerter Entwicklungsschritt hin zum Stammspieler des SV Horn gelungen. Er beeindruckt mit seiner Dynamik, seinem kämpferischen Einsatz und seiner Torgefährlichkeit.»

2015/16: Stefan Rakowitz (heute: SV Stripfing)

Würdigung

 

«In einer neu zusammengestellten Mannschaft hat Stefan Rakowitz auf Anhieb Fuss gefasst und sich zu einer Stütze des SV Horn entwickelt. Seine Spielintelligenz macht ihn zu einem wirkungsvollen Vorbereiter, seine ausgefeilte Technik zu einem Schützen mit hoher Trefferquote.»

2016/17: Aleksandar Djordjevic (heute: Rot-Weiss Langen bei Bregenz)

Würdigung

 

«Als Integrationsfigur in der schwierigen Zeit nach dem Aufstieg in die Erste Liga erfüllt der Kapitän des SV Horn eine ganz wichtige Funktion auf und neben dem Spielfeld. Sein unbändiger Kampfgeist, die Bereitschaft, alles für seinen Verein zu geben, und die identitätsstiftende Rolle zeichnen ihn aus.»

2017/18: Nikki Havenaar (heute: SV Ried)

Würdigung

 

«Seine körperlichen Vorzüge bringt Nikki Havenaar im eigenen wie auch im gegnerischen Strafraum wirkungsvoll zur Geltung. Er stabilisiert die Abwehr, und versteht es, sich in der Offensive torgefährlich in Szene zu setzen. Noch jung an Jahren, beeindruckt er mit seiner Übersicht und abgeklärten Spielweise. Der Fanclub Helvetia 13 gratuliert Nikki Havenaar herzlich zur Wahl und wünscht ihm für die weitere Karriere alles Gute und viel Erfolg.»

 

 

2018/2019: Miroslav Milosevic (heute: USV Raabs)

Würdigung

„Als kreative Schaltstelle drückt Miroslav Milosevic dem Spiel des SV Horn seinen Stempel auf. Der Mittelfeldstratege setzt spielerische Glanzpunkte und leitet gefährliche Angriffe ein, die er oft selber erfolgreich abschliesst. Dank seiner famosen Technik zählt er zu den besten Freistossschützen des Landes.“

2019/2020: Michael Cheukoua (heute: Grazer AK 1902)

Würdigung

 

"Mit Dribblings beeindruckt Michael Cheukoua Gegner und Zuschauer. Die exzellente Ballbehandlung, der pfeilschnelle Antritt und die körperliche Robustheit sind Wesensmerkmale seines Spiels. Er tritt als spektakulärer Torschütze in Erscheinung und leitet auch erfolgversprechende Aktionen ein. Der Fanclub Helvetia 13 gratuliert Michael Cheukoua herzlich zur Wahl und wünscht ihm für die weitere Karriere alles Gute und viel Erfolg."

 

                                                          

 

2020/2021: Florian Sittsam (heute: Kremser SC)

Würdigung

 

"In einer herausfordernden Zeit beweist Florian Sittsam als Kapitän des SV Horn Führungsqualitäten. Variabel einsetzbar und konstant starke Leistungen zeigend, überzeugt er als defensiver Mittelfeldspieler ebenso wie als Innenverteidiger. Sein vorbildlicher Kampfgeist ist gepaart mit sportlicher Fairness. Der Fanclub Helvetia 13 gratuliert Florian Sittsam herzlich zur Wahl und wünscht ihm für die weitere Karriere alles Gute und viel Erfolg."


2021/2022: Fabian Ehmann (heute: TSV Hartberg)

Würdigung

 

 

«Fehler von Torhütern sind oft spielentscheidend. Fabian Ehmann geizt zum Glück für den SV Horn mit solchen. Er agiert unspektakulär, aber stilsicher und strahlt dadurch Ruhe aus. Die schon früh im In- und Ausland erworbene Routine macht sich in einer ausgeprägten Verlässlichkeit und Abgeklärtheit bemerkbar. Der Fanclub Helvetia 13 gratuliert Fabian Ehmann herzlich zur Wahl und wünscht ihm für die weitere Karriere alles Gute und viel Erfolg.»

2022/2023: Benjamin Mulahalilovic

URKUNDE

 

Zum Spieler der Saison 2022/23 ernennt

der SV-Horn-Fanclub Helvetia 13

 

 

Benjamin
Mulahalilovic

 

In seiner ersten 2.-Liga-Saison wird Benjamin Mulahalilovic im SV Horn zum Leistungsträger. Couragiert auftretend, unterbindet er gegnerische Angriffe mit beispielhaftem Einsatz und leitet eigene Offensivaktionen mit Übersicht ein. Als Passgeber und Torschütze setzt er sich gleichermassen in Szene. Der Fanclub Helvetia 13 gratuliert Benjamin Mulahalilovic herzlich zur Wahl und wünscht ihm für die weitere Karriere alles Gute und viel Erfolg.

 

                                                            Im Namen des Fanclubs Helvetia 13

 

 

                                                       

                                                            Georg Stelzner, Präsident

 

                                                            Sulgen, 22. April 2023

2023/2024: Niklas Hofmann (nächste Saison: SV Waldhof Mannheim, Deutschland)

URKUNDE

 

Zum Spieler der Saison 2023/24 ernennt

der SV-Horn-Fanclub Helvetia 13

 Niklas Hoffmann

 

Körperlich robust und technisch beschlagen, verleiht Niklas Hoffmann der Abwehr des SV Horn Stabilität. Mit seinem gepflegten Aufbauspiel und
als Anspielstation mit Übersicht leitet er erfolgversprechende Aktionen ein.  Torgefährlichkeit und nimmermüder Kampfgeist zeichnen ihn zusätzlich aus.
Der Fanclub Helvetia 13 gratuliert Niklas Hoffmann herzlich zur Wahl und wünscht ihm für die weitere Karriere alles Gute und viel Erfolg.

 

                                                            Im Namen des Fanclubs Helvetia 13

 

 

                                                       

                                                            Georg Stelzner, Präsident

 

                                                            Sulgen, 27. April 2024